Frédéric Lagrange

Frédéric Lagrange New York | UNS

Biografie

Frédéric Lagrange war schon immer neugierig auf seine Umgebung, wo immer er sich auf der Welt befindet. Früh lag sein Hauptaugenmerk auf der Reisefotografie, aber seitdem hat er seinen Arbeitsbereich um Mode und Porträt erweitert.

Frédérics Interesse an der Fotografie war zunächst eine Ausrede zum Reisen, entwickelte sich aber bald zu einer obsessiven Leidenschaft.
Seit er vor fünfzehn Jahren zum ersten Mal eine Kamera aufgenommen hat, dokumentiert er die Welt in über 100 Ländern. Obwohl er vor allem für seine Bilder aus Süd-, Südost- und Zentralasien bekannt ist, ist er weltweit für seine Reise- und Porträtarbeiten bekannt.

Frédérics Arbeitsprozess konzentriert sich hauptsächlich darauf, Menschen in ihrer natürlichen Umgebung einzufangen und so viele subtile Nuancen wie möglich durch seine Linse aufzunehmen.

Im Laufe der Jahre hat Frédéric viele Fotografiepreise erhalten und ist einer der 30 Fotografen, die von Kodak weltweit gesponsert werden.

Sonderartikel Stories