Kreuzung Blues Ein Fotoprojekt von Oli Kellett
- Veröffentlicht am 20. Januar 2019

Oli Kelletts Bilder von Amerika, die auf den Straßen von Miami, San Francisco, LA, Chicago, New Orleans, Houston, New York und Atlanta in den USA gedreht wurden, reflektieren Menschen, die in der städtischen Umgebung leben, und die Spannung zwischen Zugehörigkeitsgefühl und Einsamkeit .

Kelletts genaue Richtung von Licht und Schatten zeigt und wartet Themen, die in fast gefrorenen Situationen warten, und betont und hinterfragt die Beziehung zwischen Individuen und Gruppen in einer modernen amerikanischen Gesellschaft, die scheinbar zwischen Realität und Traum gefangen ist.

„Der Legende nach traf Robert Johnson, der Delta-Blues-Musiker, den Teufel an einer Kreuzung außerhalb von Memphis und verkaufte seine Seele im Austausch für seine musikalischen Talente. Trotz seines Erfolgs war er für immer geplagt. Faustian Tales sind in Zeiten moralischer Krisen beliebter. Wir leben in einer Ära gefälschter Nachrichten, politischer Polarisierung und algorithmischer Echokammern. Unsere Erfahrung mit der Welt ist gebrochen, da wir mehrere Identitäten online und offline leben.

Kreuzung ist ein demokratischer Ort. Wir müssen alle warten. Im Durchschnitt werden wir zu Lebzeiten fünf Jahre warten. Wenn wir an einem 'DON'T WALK'-Schild festgehalten werden, können wir einige Sekunden und gelegentlich Minuten bei uns selbst sein und uns daran erinnern, wer wir sind.

In dieser Zeit der Unsicherheit und des Wandels in der Geschichte Amerikas suche ich nach einem Moment, in dem Individuen von dem, was sie umgibt, in den Schatten gestellt werden, verloren erscheinen, aber nach etwas suchen. Dann machen sie sich auf den Weg, egal in welche Richtung. “ - Oli Kellett

- Entdecken Sie mehr von Olis Arbeit hier .

Monatlicher Fotowettbewerb

Landschaftsfotografie von Costas Kariolis. Strand, Norfolk, England
© Costas Kariolis

Landschaftspreis 2022 Einsendeschluss: 30 November 2022

Beim Fotografieren einer Landschaft versuchen Fotografen, genau wie bei einem Porträt oder einer Szene, eine Geschichte zu erzählen.

Von dramatischen ländlichen Ausblicken bis hin zu Stadtpanoramen oder scheinbar abstrakten Luftbildkompositionen wollen wir diesen Monat Bilder sehen, die die vielfältige und schöne Topographie unseres Planeten zeigen.⁠

Alle Ansätze sind gültig und wir wollen so viele verschiedene Stile und Kompositionen wie möglich sehen!


1. Preis: $ 1000 · 2. Preis: $ 600 · 3. Preis: $ 400

jetzt einreichen

Aktuelle Artikel

Weitere Beiträge