die Spitze eines Berges auf einem Landschaftsfoto von Andrew Ross

Oberfläche Ein Fotoprojekt von Andrew Ross
- Veröffentlicht am 19. Mai 2018

Erkunden Sie die entlegenen Ecken der Erde, um die natürlichen Farben einzigartiger Orte einzufangen.

Andrew Ross stammt aus der Küstenstadt Durban und ist ein südafrikanischer Fotograf, dessen Ziel es ist, vereinfachte und dennoch umfangreiche Bilder zu erstellen, die die Umgebung hervorheben, in der sie aufgenommen wurden. Die Stimmung in Andrews Fotografien wird durch die Farben betont, die er einfängt, was dazu beiträgt, die Wahrnehmung der Szene durch den Betrachter zu verbessern.

„Ich hatte das Glück, in den letzten zwei Jahren viele Teile des Planeten zu erkunden und einige der schönsten Orte dieser Welt zu dokumentieren und darzustellen. Die Bilder, die ich aufgenommen habe, repräsentieren einige der simplen und dennoch riesigen Szenen auf der Erdoberfläche.

Meistens von der Farbe angezogen, die das Sonnenlicht in einer Landschaft erzeugt, versuche ich, den Rahmen mit einer Szene zu füllen, die die Wahrnehmung des Betrachters vom Realen gegenüber dem Surrealen in Frage stellt und ein einfaches Motiv in einer unermesslichen Landschaft hervorhebt. ” - Andrew Ross

- Entdecken Sie mehr von Andrews Arbeit hier

Monatlicher Fotowettbewerb

Landschaftsfotografie von Costas Kariolis. Strand, Norfolk, England
© Costas Kariolis

Landschaftspreis 2022 Einsendeschluss: 30 November 2022

Beim Fotografieren einer Landschaft versuchen Fotografen, genau wie bei einem Porträt oder einer Szene, eine Geschichte zu erzählen.

Von dramatischen ländlichen Ausblicken bis hin zu Stadtpanoramen oder scheinbar abstrakten Luftbildkompositionen wollen wir diesen Monat Bilder sehen, die die vielfältige und schöne Topographie unseres Planeten zeigen.⁠

Alle Ansätze sind gültig und wir wollen so viele verschiedene Stile und Kompositionen wie möglich sehen!


1. Preis: $ 1000 · 2. Preis: $ 600 · 3. Preis: $ 400

jetzt einreichen

Aktuelle Artikel

Weitere Beiträge