Farblandschaftsfotografie in Utah, USA, von Cody Cobb

Utah Ein Fotoprojekt von Cody Cobb

Cody Cobb fängt Momente meditativer Kontemplation zwischen wilden und natürlichen Landschaften ein und formuliert unsere Vision des amerikanischen Westens neu.

„Das Leben im pazifischen Nordwesten bringt mich in die Nähe einer so vielfältigen Umgebung, dass ich nicht weit reisen muss, um mich in Wüsten, Bergen, Regenwäldern oder Küsten zu befinden. Normalerweise verbrachte ich mindestens vier oder fünf Monate im Jahr auf Reisen, lebte normalerweise billig von meinem Auto oder mit dem Rucksack in der Wildnis.

Ich bin sehr von seltsamen und abgelegenen Orten angezogen. Ich liebe Landschaften, die von einem fernen Planeten zu stammen scheinen. Ich bin auch tief fasziniert von Vulkanen und den Landschaften, die sie schaffen “- Cody Cobb

- Entdecken Sie mehr von Codys Arbeit hier

Monatlicher Fotowettbewerb

Landschaftsfotografie von Costas Kariolis. Strand, Norfolk, England
© Costas Kariolis

Landschaftspreis 2022 Einsendeschluss: 30 November 2022

Beim Fotografieren einer Landschaft versuchen Fotografen, genau wie bei einem Porträt oder einer Szene, eine Geschichte zu erzählen.

Von dramatischen ländlichen Ausblicken bis hin zu Stadtpanoramen oder scheinbar abstrakten Luftbildkompositionen wollen wir diesen Monat Bilder sehen, die die vielfältige und schöne Topographie unseres Planeten zeigen.⁠

Alle Ansätze sind gültig und wir wollen so viele verschiedene Stile und Kompositionen wie möglich sehen!


1. Preis: $ 1000 · 2. Preis: $ 600 · 3. Preis: $ 400

jetzt einreichen

Aktuelle Artikel

Weitere Beiträge