Landschaftspreis April 2020


  • Gewinner Fotograf Stephen King

    Gewinner Fotograf Stephen King

    "Winter Wunderland" -Hokkaido, Japan
    "Aufgenommen während eines unerwarteten Frühlingsschneesturms auf der Spitze von Hirafu in Hokkaido, Japan. Die Sturmwolken, die den Hintergrund umhüllten, trugen auch dazu bei, die wunderbaren Formen und Linien hervorzuheben und zu isolieren, die von den Zweigen gebildet wurden. Die Art und Weise, wie einige Zweige der Kontur von folgten Die Hügel im Hintergrund waren ein zusätzlicher Bonus. " © Stephen King
  • Zweiter Preis Christopher Baker

    Zweiter Preis Christopher Baker

    Pyramide von Khafre, Nekropole von Gizeh - Ägypten
    © Christoph Bäcker
  • Luftlandschaftsfoto der Chinesischen Mauer in Jinshanling, Chengde, China von Joshua Cavalier

    dritter Preis Joshua Kavalier

    dritter Preis Joshua Kavalier

    "Jinshanling, die Große Mauer" - Chengde, China
    Jinshanling ist ein Abschnitt der Chinesischen Mauer in den Bergen der Provinz Hebei, 125 km nordöstlich von Peking. Der Jinshanling-Abschnitt der Mauer wurde ab 1570 n. Chr. Während der Ming-Dynastie erbaut. Es ist 10.5 km lang mit 5 Pässen, 67 Türmen und 3 Leuchttürmen. Der ursprüngliche Abschnitt der Mauer wurde in den ursprünglichen Zustand zurückversetzt, aber der Zustand der Mauer verschlechtert sich in Richtung ihres natürlichen Zustands, wenn sie sich Simatai nähert. © Joshua Kavalier
  • Finalist Mark Boyle

    Finalist Mark Boyle

    "Sinnliche Kurven" - Injidup Bay, Yallingup, Westaustralien
    © Mark Boyle
  • Landschaftsaufnahmen aus der Luft von Olivier Jarry-Lacombe, Norwegen, Schären, Sonnenuntergang, Fußballplatz

    Finalist Olivier Jarry-Lacombe

    Finalist Olivier Jarry-Lacombe

    "Paradiesinsel" - Norwegen
    "Die Sonne hatte gerade den Horizont überschritten, als ich am Ende dieses unglaublichen Archipels in der norwegischen See ankam. Ich ließ mich nieder und beschloss, über die letzten Felsen der südlichsten Insel zu fliegen. Die Aussicht war unglaublich und wie jede andere." klarer Abend in dieser späten Winterperiode setzten sich die Polarfarben am Horizont ab. " © Olivier Jarry-Lacombe
  • Finalist John Kimwell Laluma

    Finalist John Kimwell Laluma

    "Dichte" - Macau
    Blick vom Innenhof der Gebäude in der Innenstadt von Macau. Macau ist eine autonome Region an der Südküste Chinas, gegenüber dem Pearl River Delta von Hongkong und einer der dichtesten Städte der Erde. © John Kimwell Laluma
  • Finalist Stefano Tomasetti

    Finalist Stefano Tomasetti

    "Luftballons über Bagan" - Bagan, Burma
    "Ich wusste, dass ich in Myanmar mit einem Heißluftballon über Bagan fliegen möchte. Sobald ich in Bagan ankam, kaufte ich das Ticket. Nach drei langen Tagen des Wartens aufgrund unbefriedigender Wetterbedingungen konnte ich endlich fliegen. Kurz vor Sonnenaufgang stiegen die ersten Luftballons am Himmel auf. " © Stefano Tomasetti
  • Finalist Sid Ghosch

    Finalist Sid Ghosch

    "Herbstfarben in den Dolomiten" - Dolomiten, Norditalien
    © Sid Ghosh
  • Finalist Robin Christ

    Finalist Robin Christ

    "Glühen" -Hawaii, USA
    "Ich habe dieses Foto auf der großen Insel Hawaii gemacht. Ich war mit einem bekannten unterwegs National Geographic Fotograf, der sich auf Lava spezialisiert hat. Wir mussten 1 Stunde auf der ausgestorbenen Lava in Richtung Active Spring laufen. Der Ausflug begann um 04:00 Uhr, so dass wir im Dunkeln ankamen und das Licht der Lava ziemlich gut einfangen konnten. " ©Robin Christ
  • Finalist Erich Melzer

    Finalist Erich Melzer

    "Sonnensturm" - Ivanpah Solar Station, Kalifornien
    © Eric Melzer

Finalisten

Feedback der Jury

  • ©

    Richter: Thomas Heaton

    "Halte es einfach; Bücher lesen und von anderen lernen.
    Gib nicht auf, halte durch und glaube an deine Vision. “
    Thomas Heaton ist ein renommierter britischer Reise- und Landschaftsfotograf, der um die Welt reist, um die schönsten Landschaften unseres Planeten zu entdecken und einzufangen. Von seinem eigenen Hinterhof bis zu den entlegenen Ecken Patagoniens wurde Thomas 'Leidenschaft für die Natur in der One Show der BBC gezeigt, die in allen nationalen Zeitungen Großbritanniens veröffentlicht wurde. National Geographic.

    Thomas teilt seine Abenteuer regelmäßig auf seinem Youtube-Kanal, einer Community von über 360,000 Abonnenten, die Landschaftsfotografen weltweit engagiert, unterrichtet und mit ihnen in Kontakt tritt.

Nicolo Taborra
© Nicolo Taborra
Farbporträtfoto eines Mädchens und einer Frau in Indien von Robi Chakraborty
© Robi Chakraborty

Aktuelles Thema:
Reise Einsendeschluss: 31 August 2022

Wettbewerbsrichter: STEVE MCCURRY
Auf Reisen entdeckt man den Lebensrhythmus eines Ortes nur, indem man ihn erlebt. Jeder Ort, den wir besuchen, hat sein eigenes Aussehen, Ambiente und seine eigene Atmosphäre. Es ist wichtig, die Menschen, Bräuche und Traditionen zu verstehen, und es gibt immer etwas Einzigartiges zu erfassen.

Diesen Sommer wollen wir Bilder sehen, die das Leben eines Ortes in seiner ganzen Pracht vermitteln und unsere Erinnerungen wecken. Was auch immer das Thema sein mag: Straße, Porträt, Landschaft, Dokumentarfilm… Wir möchten Ihre Reise visuell und intellektuell teilen – Let's travel together!


1. Preis: $ 1000 · 2. Preis: $ 600 · 3. Preis: $ 400

Bisherige Gewinner


Vorherige Ausgabe 2020 / 2021


VERGANGENE AUSGABEN

Ausgabe 2019/2020

Ausgabe 2018/2019

Ausgabe 2017/2018

Ausgabe 2016/2017