Open Call Fotowettbewerb Oktober 2017


Finalisten

Feedback der Jury

  • ©Christopher Anderson

    Richter: Christopher Anderson

    Der in Kanada geborene Christopher Anderson wurde 1999 erstmals für seine Bilder bekannt, als er mit haitianischen Flüchtlingen an Bord eines handgefertigten Holzboots ging, um nach Amerika zu segeln. Das Boot namens Believe In God sank in der Karibik. Im Jahr 2000 erhielten die Bilder dieser Reise die Robert Capa Goldmedaille.

    Andersons frühe Arbeiten aus Konfliktgebieten ernteten internationale Anerkennung und Preise wie zwei World Press Photo Awards und den Magazine Photographer of the Year.

    2011 wurde er der erste Photographer in Residence des New York Magazine. Seine aktuelle Arbeit ist genreübergreifend, von Dokumentarfilm über Kunst, Porträt bis hin zu Mode.

    Christopher ist Mitglied von Magnum Photos. Er ist Autor von vier Monographien der Fotografie.

Nicolo Taborra
© Nicolo Taborra
Farbporträtfoto eines Mädchens und einer Frau in Indien von Robi Chakraborty
© Robi Chakraborty

Aktuelles Thema:
Reise Einsendeschluss: 31 August 2022

Wettbewerbsrichter: STEVE MCCURRY
Auf Reisen entdeckt man den Lebensrhythmus eines Ortes nur, indem man ihn erlebt. Jeder Ort, den wir besuchen, hat sein eigenes Aussehen, Ambiente und seine eigene Atmosphäre. Es ist wichtig, die Menschen, Bräuche und Traditionen zu verstehen, und es gibt immer etwas Einzigartiges zu erfassen.

Diesen Sommer wollen wir Bilder sehen, die das Leben eines Ortes in seiner ganzen Pracht vermitteln und unsere Erinnerungen wecken. Was auch immer das Thema sein mag: Straße, Porträt, Landschaft, Dokumentarfilm… Wir möchten Ihre Reise visuell und intellektuell teilen – Let's travel together!


1. Preis: $ 1000 · 2. Preis: $ 600 · 3. Preis: $ 400

Bisherige Gewinner


Vorherige Ausgabe 2020 / 2021


VERGANGENE AUSGABEN

Ausgabe 2019/2020

Ausgabe 2018/2019

Ausgabe 2017/2018

Ausgabe 2016/2017