Street Photography Fotowettbewerb September 2018


  • Street photography von Orna Naor. Frau mit Baby auf den Philippinen.

    Gewinner Fotograf Orna Naor

    Gewinner Fotograf Orna Naor

    Titel: "Philippinen, 2018" © OrnaNaor
  • Zweiter Preis Straßenmax 21

    Zweiter Preis Straßenmax 21

    Titel: "Bread160216" - London, UK © Straßenmax 21
  • dritter Preis Jian Wang

    dritter Preis Jian Wang

    Titel: "Rasur" - China
    "In einer kleinen Stadt in Südchina werden die traditionellen Straßenstände betrieben. Für 10 Yuan kann man einen kompletten Gesichtsservice erhalten: Haarschnitt, Rasur, Ohrenreinigung usw. Die meisten dieser Standbesitzer sind alte Männer, ebenso wie die Kunden. In dieser Szene saß ich einen Moment beiseite und unterhielt mich mit den Ältesten. Ich machte dieses Foto, nachdem wir uns alle entspannt fühlten. " © JianWang
  • Farbe street photography von Wenpeng Lu, Basketballspieler in Paris

    Finalist Wenpeng Lu

    Finalist Wenpeng Lu

    Titel: "Basketball" - Paris, Frankreich © Wenpeng Lu
  • Finalist Michael Rapab

    Finalist Michael Rapab

    Titel: "Firenze Pfütze # 16". © Michael Rababy
  • Finalist Steve Reeves

    Finalist Steve Reeves

    Titel: "Pferd der Straße" ©Steve Reeves
  • Finalist Torsak Panjasuparak

    Finalist Torsak Panjasuparak

    Titel: "Dark Knights" © Torsak Panjasuparak
  • Finalist Luis Godinho

    Finalist Luis Godinho

    Titel: "Fußball" - São Tomé und Príncipe © Luis Godinho
  • Finalist Jörgen Johanson

    Finalist Jörgen Johanson

    Titel: "Ausruhen" - Vor einem Geschäft in Agadez, Niger © Jörgen Johanson
  • Finalist Raffael De Vivo

    Finalist Raffael De Vivo

    Titel: "Gelber LKW" - Bedford-Stuyvesant, Brooklyn 2017 ©Raffaele De Vivo

Finalisten

Feedback der Jury

  • © REZA

    Richter: REZA

    Der in Iran geborene Fotograf Reza ist ein international anerkannter Fotojournalist und Gründer der in Paris ansässigen Webistan Photo Agency. Im Laufe einer außergewöhnlichen Karriere hat Reza auf der ganzen Welt gearbeitet und Zeugnis von Momenten des Krieges und des Friedens gegeben.

    In den letzten drei Jahrzehnten waren viele von Rezas Fotografien auf den Titelseiten von National Geographic Magazin, mit vielen weiteren in wichtigen internationalen Publikationen wie Time Magazine, Stern, Newsweek, El País, Paris Match & Geo.

    Autor von dreißig Büchern und Fellow der National Geographic Society wurden Rezas Arbeiten weltweit ausgestellt und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter dem World Press Photo, dem Lucie Award und dem Infinity Award.

Nicolo Taborra
© Nicolo Taborra
Farbporträtfoto eines Mädchens und einer Frau in Indien von Robi Chakraborty
© Robi Chakraborty

Aktuelles Thema:
Reise Einsendeschluss: 31 August 2022

Wettbewerbsrichter: STEVE MCCURRY
Auf Reisen entdeckt man den Lebensrhythmus eines Ortes nur, indem man ihn erlebt. Jeder Ort, den wir besuchen, hat sein eigenes Aussehen, Ambiente und seine eigene Atmosphäre. Es ist wichtig, die Menschen, Bräuche und Traditionen zu verstehen, und es gibt immer etwas Einzigartiges zu erfassen.

Diesen Sommer wollen wir Bilder sehen, die das Leben eines Ortes in seiner ganzen Pracht vermitteln und unsere Erinnerungen wecken. Was auch immer das Thema sein mag: Straße, Porträt, Landschaft, Dokumentarfilm… Wir möchten Ihre Reise visuell und intellektuell teilen – Let's travel together!


1. Preis: $ 1000 · 2. Preis: $ 600 · 3. Preis: $ 400

Bisherige Gewinner


Vorherige Ausgabe 2020 / 2021


VERGANGENE AUSGABEN

Ausgabe 2019/2020

Ausgabe 2018/2019

Ausgabe 2017/2018

Ausgabe 2016/2017